Bäume sind Heiligtümer. Wer mit ihnen zu sprechen, wer ihnen zuzuhören weiss, der erfährt die Wahrheit. Sie predigen nicht Lehren und Rezepte, sie zeigen das Urgesetz des Lebens.  Hermann Hesse

Über mich

  • Mit meinen Füssen fühle ich den Boden. Wie stehe ich im Leben?
  • Mit meinen Händen sammle ich aus der Fülle der Blüten, die sich mir zeigen.
  • Mit meinem Herzen öffne ich mich den Wundern der Natur und staune.
  • Bewusst erfahre ich mich  als Teil des Ganzen.

Naturbegegnung

Die Natur bietet auf allen Ebenen des  Seins Erfahrungsmöglichkeiten. Sie ist wertvolle Inspirationsquelle für den eigenen Lebensweg. Durch praktisches Tätig - Sein in der Natur, durch kreatives Gestalten erfahren wir uns selbst immer wieder neu. Dies umso stärker, wenn das Wesentliche in der Gruppe geteilt werden kann.

Ich lade Dich ein das Geschenk des Momentes  anzunehmen, dabei Kraft zu tanken.

Nicole Ackermann, 1969,

verheiratet mit Marcel Ackermann

3  Söhne

1990 - 1996 Studium in AgronomieETH Zürich

1997 - 2000 Diverse Tätigkeiten in Landwirtschaft und Gesundheitsbereich, alternative Heilmethoden

2001 - 2009 Betreuerin für Menschen mit Behinderung in Stiftung arwole, Sargans

seit 2009 - Mitarbeit in Firma Ackermann Naturgarten Baumpflege und Gartengestaltung

2010 - 2018 Nach Abschluss CAS Naturbezogene Umweltbildung ZHAW Wädenswil, diverse Tätigkeiten in Naturpädagogik für WWF, Pro Natura, Aqua Viva, SILVIVA, Erwachsenenbildung, Gruppenleitung Arbeitseinsätze Parc Ela und Bildungswerkstatt Bergwald (www.bergwald.ch)

2016- jetzt Koordinatorin Umweltbildung WWF Graubünden

Freischaffende Tätigkeiten

2018 - heute: Weiterbildung Systemische Naturtherapie/ natur-and-healing.ch